STIMULUS

SCHÖNER FRAGEN

Es braucht mehr als ein paar guter Fragen. Durch Techniken der Assoziation und Projektion stoßen wir das emotionale Wahrnehmen und Erleben unserer Teilnehmer an. Dazu gestalten wir Stimuli, die durch ihre psychologische Konstruktion und gekonnte Gestaltung die Phantasie und das Sprechen anregen. So werden sie zu einem Sprachrohr der Seele.

AUS MEINEM LEBEN